Errichtung einer neuen Maschinenhalle am Standort Weiden

Seit Anfang November rollen die Bagger am Standort Weiden. Auf dem westlichen Bereich unseres Firmengeländes werden aktuell die Fundamente für eine neue, 1064qm² große Maschinenhalle errichtet. In der 15 Meter hohen Halle werden ab der zweiten Jahreshälfte 2022 zwei Portalständerfräsmaschinen vom Typ THERA W der Firma Zayer aufgebaut. Beide Bearbeitungszentren haben in der Y-Achse 4.750mm und in der Z-Achse 1.750mm Verfahrweg. In der X Achse haben wir uns für Verfahrwege von 11.000 mm und 16.000 mm entschieden. Die 16.000mm Variante kann zusätzlich noch in der W-Achse den Querträger um 1.350mm heben und senken, womit eine theoretische Höhe zwischen Tischaufspannfläche und Spindelnase von 2.700mm erreicht wird.

Mit dieser, in der Firmengeschichte bisher größten Investition, sehen wir uns auch in der Zukunft hervorragend aufgestellt. Wir halten Sie über den Baufortschritt auf dem laufenden.

Meilenstein bei unserem Projekt „Schwebefähre Rendsburg“

Anfang September konnte ein weiterer wichtiger Meilenstein der „Neuen Schwebefähre Rendsburg“ an unserem Standort in Brake abgeschlossen werden. Am Abend des 01. Septembers verließen Fahrbühne und Fahrwagen unsere Hallen an der Weser und wurden per Schleppzug an den Nord-Ostsee-Kanal gebracht. Dort finden in den nächsten Wochen umfangreiche Montagearbeiten statt. Ein erster Probebetrieb ist für November geplant.

Auch in den Medien fand dieses Thema große Beachtung.

Bericht 1 NDR 

Bericht 2 NDR

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail