Newsarchiv

Mai 2017

Ein neuer Schweißroboter der Firma Cloos wird angeliefert und aufgebaut. Somit stehen unseren Kunden bereits zwei Schweißroboter zur Verfügung.

Ebenso wurde ein weiteres Doppelständerbearbeitungszentrum der Firma Kao Ming gekauft. Diesmal das Model KMC 4000 SV-H. Sie wird voraussichtlich ab Juli 2017 im Einsatz sein.

 

April 2017

Aufgrund der guten Erfahrungen mit den bisher betrieben Doppelständerbearbeitungszentrumen der Firma Kao Ming und der positiven Resonanzen unserer Kunden hat sich die Geschäftsleitung entschieden unseren Maschinenpark um das Model ECOMILL KMC 425 SR-H zu erweitern. Das neue Bearbeitungszentrum steht unseren Kunden ab Herbst 2017 zur Verfügung. Ebenso wurde eine neue Entlüftungsanlage in unserer Schweißerei in Betrieb genommen.

Unser Mitarbeiter Herr Lehner hat die Gesellenprüfung zum Feinwerk- und Zerspanungsmechaniker mit der Traumnote von 1,0 bestanden und wurde hierfür von der Ausbildungskammer besonders geehrt.

Bericht über das Sperrwerk in Greifswald auf MDR

 

 

März 2017

60 Tonnen schwerer Saugbagger wurde nach 3 monatiger Fertigung zu unserem Kunden Habermann Mineral Systems GmbH transportiert.

Bild1 Bild2 Bild3 Bild4 Bild5 Bild6 Bild7 

Februar 2017

Wir haben die Nominierungsliste des großen Preises des Mittelstandes mit Erfolg erreicht. Bild

Mitte November begann unser großes Projekt ‚Saugbagger‘. Der in montiertem Zustand 37 Meter lange Saugbagger soll Ende Februar ausgeliefert werden. Das Vorschiff wartet bereits versandbereit, während an der Kabine und dem Hauptschwimmer noch die Endmontage durchgeführt wird. Bild1 Bild2 Bild3 

Januar 2017

Wir haben unsere Qualitätssicherung erweitert und umstrukturiert.

Durch die Erweiterung von einer auf drei zuständigen Mitarbeitern wird die Menge der überprüften Teile deutlich erhöht und das Gitter der Stichprobenkontrolle engmaschiger. Somit wird die Fehlerquote noch einmal drastisch gesenkt. Jeder Auftrag wird nun kontrolliert und bei Stückzahlen über fünf landet jede der Kopien auf dem Prüftisch. Bild

 

 ------------------------------------------------------------------  2016  ----------------------------------------------------------------

Dezember 2016

Zwei neue Hallenkräne sind in der neuen Fertigungshalle installiert und befördern nun Teile mit einem Maximalgewicht von jeweils 20t. Ein Gesamtgewicht von 40t kann in der Halle manövriert werden. Bild

"Der Neue Tag" berichtete über die Auszeichnung des Sturmflutsperrwerk in Greifswald mit dem "Deutschen Ingenieurbaupreis" 2016. Bild1 Bild2

Hermann GmbH Maschinenbautechnologie spendet an die Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz-Nord e.V.. Die Übergabe des Checks von den beiden Geschäftsführern Herrn Hastaedt und Herrn Hermann an den 1. Vorstand des eingetragenen Vereins Herrn Putzer erfolgte am Freitag, den 16.12.2016. Bild

November 2016

Unser Langzeitprojekt das Sturmflutsperrwerk in Greifswald wurde mit dem "Deutsch Ingenieurbaupreis" ausgezeichnet. Bild

Die Kleinteilfräserei in Erpetshof hat ihren Fräsmaschinenbestand mit der DMU 60 eVo und der CMX 70 U aufgestockt. 

Der Newsletter 11/2016 wurde veröffentlicht. Laden Sie diesen hier herunter.

Die neue Fertigungshalle ist fertig. Uns steht ab jetzt eine weitere Fläche von 1.188m² zur Verfügung. Bild

Oktober 2016

Die Hermann GmbH Maschinenbautechnologie bekam ein neues Schweisszertifikat überreicht. Wir sind nun nach DIN EN 1090-2:2011-10 zur Ausführung von Schweißarbeiten auf der Baustelle zur Herstellung tragender Stahlbauteile der Ausführungsklasse 1 bis 4 berechtigt. 

Des weiteren haben wir ein Zertifikat der Konformität der werkseigenen Produktionskontrolle erhalten. Einsehbar sind die genannten Zertifikate in der Rubrik Zertifikate.

September 2016

Der Newsletter 09/2016 ist da. Laden Sie ihn hier herunter.

August 2016

Die Außenhülle der neuen Fertigungshalle ist schon zur Hälfte fertig. Bild

Juli 2016

Inzwischen ist die Größe der Fertigungshalle zu erkennen. Bild

Die Bauarbeiten schreiten mit großen Schritten voran.

Die Fräshalle in der Philipp-Karl-Straße hat einen neuen 20t Kran erhalten. Bild

Am 16.07.2016 fand unsere Betriebsfeier am Steinberger See statt. Sie war mit einer dreistelligen Teilnehmerzahl ein voller Erfolg!

Das Wetter war sonnig und warm und dementsprechend konnten auch die angebotenen Tretboot, Kanu und Segel Fahrten genutzt werden.

Bild1 Bild2 Bild3

Juni 2016

Die im Mai in Angriff genommenen Parkplatzüberdachungen (links) sind plangemäß fertiggestellt worden. Bei der neuen Fertigungshalle (rechts) haben die Arbeiten erst begonnen. Bild

Geplant sind eine Erweiterung der Produktionsfläche und der Schweißhalle um 1000m² bzw. 1250m².

Mai 2016

Unser langjähriges Stahlwasserbau Großprojekt in Greifswald ist vom Landwirtschaftsminister Till Backhaus seiner Bestimmung übergeben worden.

Der Bau unserer neuen Fertigungshalle hat begonnen (rechts) gemeinsam mit dem Bau der Parkplatzüberdachung begonnen (links). Letztere soll bis Juni fertig gestellt werden. Bild

Die ECOMILL KMC 525 SR-H ist seit 02.05.2016 in Betrieb.

April 2016

Unsere neue ECOMILL KMC 525 SR-H steht auf ihrem Platz und ist betriebsbereit! Werkstücke mit bis zu 17 Tonnen Gewicht und Maßen von maximal X = 5.230mm, Y = 3.150mm und Z = 1.100mm können ab jetzt auf der neuen Maschine bearbeitet werden. Bild

Die dafür in die Montagehalle umgezogene CME BF-700, steht auch schon wieder und arbeitet in alter Manier. Bild

Auf dem neuen Firmenparkplatz sind die Rodungsarbeiten beendet und damit der Weg für die kommende Parkplatzüberdachung geebnet.

Am 16.04 waren wir auf der Ausbildungsmesse in der örtlichen Max-Reger-Halle Weiden mit einem Stand präsent. Unser Stand war sehr gut besucht und unsere Auszubildendenzahl steigt nächstes Jahr weiter auf zwanzig. Bild1 Bild2

März 2016

Der im Februar angekündigte 25 Tonnen ABUS-Kran ist in der Fertigungshalle montiert und bewegt schon die ersten Teile, die früher nicht von einem Kran alleine getragen hätte werden können. Bild

Februar 2016

In der Fertigungshalle wird aufgerüstet. Für die Bearbeitung von Teilen mit einer Länge von 7-12 Meter steht uns bald ein Hallenkran mit einer Tragfähigkeit von bis zu 25 Tonnen zur Verfügung. Aber auch die Halle, in der Bearbeitungsteile mit einer Länge von 4-13 Meter bearbeitet werden, wird nicht leer ausgehen. Hier wird in naher Zukunft ein Kran mit 10 Tonnen Tragfähigkeit Einzug halten.

Januar 2016

Unsere sehnsüchtig erwartete Kao Ming 5000 wurde verladen. Sie befindet sich somit auf dem Versandweg aus Taiwan zu uns in die Philipp-Karl-Straße 16. Produktionsbereit ist sie, wenn sie wie geplant im März ankommt, bereits im April diesen Jahres.

 

Hermann GmbH - Maschinenbau Technologie unterstützt Studenteninitiative "Go For It"

„Go For It“ - so heißt die von vier Regensburger Lehramtsstudenten ins Leben gerufene Initiative.

Hermann GmbH – Maschinenbau Technologie plant eine unterstützende Funktion des Projekts einzunehmen. Geholfen wird damit Schülern in einer Waisenhausschule in Bamenda, Westkamerun. In der Schule, in der hauptamtliche Lehrkräfte in ihrer Freizeit ehrenamtlich den Unterricht gestalten, fehlt es abgesehen von Tafel und Tischen an elementarem Material.

Genau hier wollen die vier angehenden Lehrer ansetzen. Hauptfokus liegt hierbei natürlich auf ihrem gemeinsamen Lehrfach Sport. Bälle, Hütchen, Seile u.v.m. werden benötigt, um den geplanten Sportunterricht bei ihrem vierwöchigen Besuch im März umsetzen zu können. Ihre Zweitfächer wollen die Studenten natürlich auch mit einfließen lassen. Dabei fehlt es aber auch an den kleinsten Dingen wie Stifte, Büchern und Heften um die Fächer Englisch, Mathe, Kunst und Musik vermitteln zu können. 

Die Hermann GmbH will hierbei aushelfen und das Projekt beim Start unterstützen. Die Initiative ist langfristig geplant und viele über die folgenden Jahre verteilte Besuche von nachfolgenden engagierten Sportstudenten sollen folgen. Aber all das nur, wenn der Besuch in knapp über einem Monat im Sinne der 4 Initiatoren verläuft.

Und der erste Schritt ist die Beschaffung der Materialien! Bild

 

 ------------------------------------------------------------------  2015  ----------------------------------------------------------------

Unser aktueller Prospekt

Dezember 2015

Hermann GmbH unterstützt die Tafel in Weiden

Mit einer Spende im 4-stelligen Bereich greift die Weidener Maschinenbaufirma der örtlichen Tafel unter die Arme. Mehr als 3000 Abholer gäbe es inzwischen, darunter auch Flüchtlinge. Die Tafel, die von ehrentamtlicher Arbeit lebt, freut sich über jede Spende. Besonders jetzt wo eine neue Großanschaffung ins Haus stehe, bei der es sich um ein drittes Fahrzeug und eine weitere Kühlzelle handle, ist man für finanzielle Spenden dankbar.                                                                                                          

Die Hermann GmbH – Maschinenbau Technologie ist froh auf diesem Wege der ortsansässigen Tafel zu helfen.

 

September 2015

Herzlich willkommen heißen wir unsere neuen Auszubildenden, die am 01. Sept. bei der Firma Hermann GmbH in das Berufsleben einstiegen.

Sie erlernen den Beruf des Zerspannungsmechanikers.

 

Wir wünschen unseren Lehrlingen eine erfolgreiche Ausbildung.

 

August 2015

Lange wurde überlegt, aber nunmehr haben sich die Gesellschafter entschieden, wir werden eine neue Fertigungshalle bauen.

 

Mit der neuen Halle und der damit verbundenen neuen Raumaufteilung gewinnen wir zusätzlich 1450 qm Produktionsfläche.

Die Schweißabteilung bekommt zwei neue Hallenkräne mit je 20 Tonnen und einen Hallenkran mit 5 Tonnen.

Die bestehende Sägehalle wird unsere neue Montagehalle.

Wir freuen uns, Ihnen bald die ersten Bilder von unserer Baustelle zu präsentieren.

Sobald wir die Baugenehmigung erhalten haben, werden wir umgehend starten. Bauplan

 

KAO MING 5000

 

Aufgrund der großen Nachfrage von unseren bestehenden Kunden, als auch von neuen Kunden, haben wir uns entschieden, eine neue CNC Maschine anzuschaffen.

 

Nach langen Verhandlungen haben wir uns dieses Mal wieder für eine KAO MING 5000 KMC (Heidenhain iTNC 530) entschlossen.

 

Verfahrwege

x-Achse = 5.230 mm

y-Achse = 3.150 mm

z-Achse = 1.100 mm

 

Es handelt sich hier um eine Portalfräsmaschine mit einer maximalen Tischbelastung von 17000 kg.

 

Die Maschine steht im Februar 2016 in Weiden "Philipp Karl Str. 16" bereit.

Bild

Juli 2015

Wir sind stolz darauf, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass es unser Unternehmen auch in diesem Jahr auf die Juryliste des Wettbewerbes „Großen Preis des Mittelstands 2015“ geschafft hat.

Unser Unternehmen zählt zu den 170 Kandidaten der Wettbewerbsregion Bayern bzw. zu den 70 Unternehmen aus der Metropolregion Nürnberg, die für die Finalrunde aus bundesweit 1127 nominierten Unternehmen ausgewählt wurden.

 

Werkzeugausgabe-Automat

Mit unserem neuen Werkzeugausgabe-Automaten von der Firma ARNO-Werkzeuge haben wir ab sofort ein effizientes Werkzeugmanagement und unsere Fertigungsabläufe können wirtschaftlicher gestalten werden.

Es können somit keine Maschinenstillstandzeiten aufgrund fehlender Werkzeuge auftreten und ein verbesserter Nutzungsgrad aller Werkzeuge wird erreicht.  Bild

Juni 2015

An unserem Schweißroboter haben wir ab sofort eine neue zusätzliche hochqualifizierte Arbeitskraft um unsere Kunden noch schneller bedienen zu können.  Bilder

Mai 2015

Die Rugenberger Schleuse im Hamburger Hafen steht kurz vor der Übergabe an den Hafenbetreiber HPA.

Die Firma Hermann, die 2013 den Auftrag für die Lieferung der kompletten Antriebstechnik erhalten hat, baut derzeit die einzelnen Komponenten, wie Oberwagen, Triebstockleitern und Antriebseinheiten in die beiden Tore ein.

Auf dem Bild ist zu sehen, wie das Westtor erstmalig geschlossen wird.  Bild

April 2015

Ausbildungsmesse in Weiden

Die Ausbildungsmesse in der Max-Reger-Halle in Weiden am 25.04.15 war ein voller Erfolg.

Viele Jugendliche und deren Eltern informierten sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten und nutzten die Chance, bei einem persönlichen Gespräch mit den Hermann-Mitarbeitern, sich intensiv mit dem Ausbildungsberuf auseinander zu setzen. Bilder

Februar 2015

Messe INTEC Leipzig

Zum ersten Mal in unserer Firmengeschichte sind wir als Aussteller einer Zulieferermesse präsent gewesen und konnten interessante Kontakte knüpfen. Bilder

 

 ------------------------------------------------------------------  2014  ----------------------------------------------------------------

Dezember 2014

Anlieferung und Montage der Schleusentore in Greifswald. Bilder

November 2014

Aufbau einer Lackierkabine in unserer Halle in Niederlamtiz, um die Lackierung der Schleusentore durchzuführen. 

Fertigstellung der Schleusentore und Vorbereitung für den Abtransport nach Greifswald.

Für unsere Projektleiter wurden neue Büros in der Dr.-Müller-Str. geschaffen.

Größter Auftrag der Firmengeschichte. Neubau der 5. Schleusenkammer am Nord-Ostsee-Kanal.

Oktober 2014

Produktionsstart unserer Zayer Thera 7000. Diese Maschine steht nun für die Bauteilbearbeitung von unserer Kunden zur Verfügung

Anmietung einer Schweisshalle mit 30 Tonnen Kran in Niederlamitz, in welcher die Schleusentore für unsere Tochterfirma "Hermann Stahlwasserbau" geschweißt und lackiert werden. Hier klicken

September 2014

Testläufe der Zayer Thera 7000 sind bisher zu unserer Vollsten Zufriedenheit verlaufen. Nun sind wir auf den Gebiet der 5-Achs Bearbeitung noch konkurrenzfähiger geworden.    

Produktionsstart KW 38.

Neu Bilder der Baustelle "Sturmflutsperrwerk Greifswald". Hier

August 2014

Fertigstellung der Montagearbeiten unserer Zayer Thera 7000. Feinjustierung und Testläufe sind für Anfang September geplant.

Juli 2014

Zeitungsbericht des Sturmflutsperrwerkes in Greifswald von NDR, bei der die Firma Hermann mitwirkt über "Gigantisches Bauteil in Sperrwerk eingesetzt"

Video von NDR über "Bauarbeiten am Sperrwerk Greifswald" Hier klicken

Die Aufbauarbeiten unserer zweiten neuen Fräsmaschine, einer Zayer Thera 7000 sind im vollen Gange. Inbetriebnahme ist für Ende August 2014 geplant. Hier die Bilder.

Juni 2014

Um unsere Qualität weiter zu erhöhnen, haben wir uns für eine Anschaffung eines Lasertrackers der Firma Faro entschieden. Nun können wir auch Bauteile vermessen, die sich noch auf den Bearbeitungsmaschinen befinden, umso bei Maßabweichung noch schneller reagieren zu können. Bild

Mai 2014

Von über 4500 Unternehmen die für den "Großer Preis des Mittelstandes" nominiert wurden, haben es nach strenger Prüfung der Jury nur knapp 800 Unternehmen auf die Juryliste geschafft. Wir sind stolz darauf, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass es unser Unternehmen auch auf diese Liste geschafft hat. Unsere Urkunde können Sie unter Zertfikate einsehen.

 

April 2014

  • Unser Schweissroboter ist Startklar. Nun sind Serienteile von Schweissbaugruppen bei uns noch schneller, günstiger und präziser für unsere Kunden zu fertigen.
  • Anlieferung und Inbetriebnahme in Erpetshof der zweiten DMU 60 Evolution Fräsmaschine
  • Beginn der Montage das Hafensperrwerks Greifswald. Bilder können Sie unter unserer Produktgalerie oder unter www.sperrwerk-greifswald.de sehen.
  • Ab Ende April ist unsere Zentrale Warenannahme in der Dr.-Müller-Strasse 22 eingerichtet. Die Logistikprobleme zwischen den Produktionsstätten sollten damit der Vergangenheit angehören.
  • Die Fundamentarbeiten für unsere Thera 7000 sind abgeschlossen, der Abnahmetermin in Spanien bei der Firma Zayer wurde zugesichert für Ende Mai 2014.

März 2014

  • Inbetriebnahme unserer Zayer Kairos 12000. Mit dieser Fräsmaschine sind wir nun noch Konkurrenzfähiger geworden!
  • Unsere Arbeiten in der Harburger Hafenschleusse in Hamburg wurden erfolgreich abgeschlossen. Wir bedanken uns bei der ARGE für die angenehme uns sehr faire Zusammenarbeit. Das nächste Projekt "Rugenberger Schleusse Hamburg ist in den Startlöchern.

Februar 2014

Für unsere zweite neue Fräsmaschine eine "Zayer Thera 7000" wurden nun auch die Fundamentarbeiten begonnen.

Januar 2014

Mit großer Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass uns die Stadt Weiden für den "Grossen Preis des Mittelstandes" nominiert hat. Wir möchten uns an dieser Stelle recht Herzlich bei unserer Stadt bedanken. Eine Entscheidung wird im August 2014 erwartet.

 

 ------------------------------------------------------------------  2013  ----------------------------------------------------------------

Dezember 2013

  • Entscheidung über den Kauf eines Schweissroboters der Firma Cloos, dieser im März 2014 in Betrieb genommen wird.
  • Die erste von zwei DMU 60 Evolution wurde in Erpetshof erfolgreich angeliefert und aufgebaut.

Oktober 2013

  • Unsere neue Säge ist erfolgreich aufgebaut und installiert! Somit haben wir unsere Sägekapazitäten mehr als verdoppelt!
  • Die Fundamentarbeiten für unsere neue Zayer Kairos 12000 sind in vollem Gange
  • Anschaffung 3 neuer, vollausgestatteter Schweiß-Tischsets dienen zur weiteren Erhöhung unsers Qualität Standards in unserer Abteilung Schweißerei

September 2013

Der Besuch auf der EMO hat für unsere Fertigungsstandorte Weiden sowie Erpetshof folgende Errungenschaften mitgebracht:

  • Investition in eine weitere Zayer "Portalfräsmaschine" Thera / x=7000 mm, y=3000 mm, z=1500 mm
  • Zwei  DMU 60 Evolution Fräsmaschinen wurden geordert
  • Die Abteilung Zuschnitt / Sägerei wurde um einen Sägeautomaten der Firma Meba bereichert
  • Neue Lehrlinge haben sich entschieden ihre Ausbildung in unserem Unternehmen durchzuführen!

August 2013

  • Das Programmieren auf CAD-CAM setzt sich mittlerweile in unserem Unternehmen sehr gut durch! Ein weiterer Arbeitsplatz wurde geschaffen! 

Juli 2013

  • Erweiterung unserer Sandstrahlanlage! Es wurde ein Fördersystem in den Boden eingelassen, welches die doppelte Durchlaufzeit ermöglicht!
  • Die ersten 50 % des beauftragten Lieferumfangs an das Sperrwerk Greifswald sind geleistet. Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang bei der Firma Züblin für die gute Zusammenarbeit!

April 2013

  • Endlich geschafft! Erhalt des Güterbeförderungsscheines; ab sofort können wir unsere Kunden selbst beliefern!


Februar 2013

  • Eröffnung unserer Montagehalle in der Dr.-Müller-Str. 22
  • Entschluss zur Investition einer neuen Zayer Kairos mit Dreh-Verschiebetisch

Januar 2013

  • Erfolgreicher Abschluss der Rezertifizierung ISO 9001:2008
  • Erhalt des Auftrages von Aug. Prien über die Antriebstechnik der Harburger Schleuse

  

 ------------------------------------------------------------------  2012  ----------------------------------------------------------------

November 2012

  • Einführung und Installation eines CAD-CAM Programmes

Oktober 2012

  • Innbetriebnahme unserer Sandstrahlanlage mit einer Kabine über ca. 11 x 5 x 6 m (LxBxH)
  • Erhalt eines Stahlwasserbau Auftrages von der Fa. August Prien über die Antriebstechnik der Rugenberger Schleuse

September 2012

  • Anlieferung unserer eigenen Sandstrahlanlage. Die Besonderheit hier ist, dass die Anlage sowohl mobil als auch stationär als Kompaktanlage in der eigens dafür hergerichteten Halle eingesetzt werden kann!

Juli 2012

  • Anschaffung eines eigenen Sattelschleppers
  • Erwerb und Lieferung einer neuen CNC-Koordinatenmessmaschine RAPIDO-Plus

Mai 2012

  • Erweiterung unserer Schweißhalle! Es stehen unseren Kunden nun 1500 qm Produktionsfläche zur für Schweißarbeiten zur Verfügung!

April 2012

  • Unsere Lackiererei hat den KOR-Schein erhalten. Ab sofort dürfen wir in unserem Haus selbst Stahlwasserbau-Produkte lackieren!


Februar 2012

  • Investition und Aufbau einer Ausbildungswerkstatt zur Ausbildung des angehenden Fachpersonal
  • geplanter Ausbildungsbeginn September 2012
  • Am 06. Februar 2012 war es soweit:
    Das neue ZAYER-Lateral-, Fräs- und Bohrzentrum, Modell 20 KCU, wurde in Betrieb genommen.
    Nachdem wir im November 2011 mit dem Bau des Fundaments begonnen hatten, konnte die Hermann GmbH die Maschine planmäßig in Betrieb nehmen.
    Hier die Bilder vom Bau des Fundaments

Januar 2012

  • Inbetriebnahme der neuen Lateralfräsmaschine Zayer 20KCU-13000
  • Ab jetzt Fräsen bis 13 Meter

   

 ------------------------------------------------------------------  2011  ----------------------------------------------------------------

Dezember 2011

  • Lieferung und Montagebeginn der neuen Lateralfräsmaschine Zayer 20KCU-13000

November 2011

  • Beginn der Aushebearbeiten des Fundaments für unsere neue Lateralfräsmaschine Zayer 20KCU-13000

September 2011

  • Lieferung und Inbetriebnahme unseres Drehzentrum Mori Seiki NZL4000YB2000 am Standort Erpertsdorf
  • Lieferung und Inbetriebnahme unserer Zayer KF30-4000 am Standort Weiden

August 2011

  • Investition in eine gebrauchte Bettfräsmaschine Zayer KF30-4000

Juli 2011

  • Eröffnung unserer neuen Schweisserei und Lackiererei in der Dr.-Müller-Straße 22

Juni 2011

  • Kauf und Inbetriebnahme einer neuen Bettfräsmaschine LAGUN GBM42

April 2011

  • Bestellung eines neuen Lateralfräswerks ZAYER 20KCU-13000

Februar 2011

  • Abnahme der neue MORI SEIKI Drehmaschine
    Voraussichtliche Inbetriebnahme der Drehmaschine ist Mai 2011

   

 ------------------------------------------------------------------  2010  ----------------------------------------------------------------

Juni 2010

  • Erstellung eines Werbevideos über die Hermann GmbH durch den TV Sender OTV          zum Artikel
  • Eröffnung einer neuen Schweisshalle in Eger. Hallengröße 1750 m², eigenes Büro vorhanden, ab den 1.7.2010 verfügen wir zusätzlich über eine 10m² große Lackierkabine
  • Prospekt "Made in Germany" 2 fertig gestellt

Mai 2010

  • Lieferung der zweiten DMU 70 Evolution CNC Fräsmaschine am Standort Erpetshof     zum Artikel
  • Der Produktionsstandort Weiden wird neu überdacht und mit einer Photovoltaik Anlage ausgerüstet

März 2010

  • Lieferung und Aufbau des NT4250 1000 SZ Mori Seiki Dreh- und Fräszentrums     zum Artikel
  • Produktionsstart mit der neuen CNC Fräsmaschine  DMU 70 Evolution

Februar 2010

  • Bestellung einer weiteren Fräsmaschine DMU 70 Evolution
  • Bestellung eines NT4250 1000 SZ Mori Seiki Dreh- und Fräszentrums, Lieferzeitraum März 2010
  • Bestellung einer NZL 4000 Mori Seiki Hochleistungsdrehmaschine     zum Artikel
    Lieferzeitraum ca. 1 Jahr. Die erste Maschine dieser Art welche nach Europa geliefert wird

   

 ------------------------------------------------------------------  2009  ----------------------------------------------------------------

Dezember 2009

  • Bestellung einer Fräsmaschine DMU 70 Evolution

November 2009

  • Unser Betrieb wurde erfolgreich nach DIN ISO 9001 zertifiziert     zu den Zertifikaten
  • Auftragserweiterung von 2,5 Millionen Euro     zum Artikel

Oktober 2009

  • Inbetriebnahme der neuen CNC Fräsmaschine DMU 80 PAULA     zum Artikel

August 2009

  • Bestellung der neuen CNC Fräsmaschine DMU 80 PAULA

Juli 2009

  • Lieferung der 10 Meter Zayer KCU 20 Fräsmaschine     zum Artikel
  • Lieferung der 2 Faro Messarme (Titanium 1.2m und Titanium 3.0m)     zum Artikel

April 2009

  • Erhalt von 2 großen Aufträgen im Wert von 5 Millionen Euro

März 2009

  • Beginn des Fundaments für die neue Zayer 10 m Fräsmaschine, welche im Mai angeliefert wird

   

 ------------------------------------------------------------------  2008  ----------------------------------------------------------------

Oktober 2008

  • Anlieferung der neuen Kao Ming Portalfräsmaschine
  • Der Umzug in das neue Verwaltungsgebäude ist abgeschlossen     zum Artikel

September 2008

  • Umzug der Verwaltung in das neue Gebäude in der Philipp-Karl-Straße

Juni 2008

  • Es wurden zusätzliche Investitionen zum Bau einer neuen Produktionshalle getätigt

März 2008

  • Bestellung einer Portalfräsmaschine.
    Fabrikat: Kao Ming, X-Achse 4000, Y-Achse 2500, Z-Achse 900

Januar 2008

  • Die Umbaumaßnahmen am neu erworbenen Gebäude haben begonnen       zu den Bildern

   

 ------------------------------------------------------------------  2007  ----------------------------------------------------------------

Dezember 2007

  • Kauf einer neuen Produktionshalle.
  • Bestellung einer Zayer-Fräsmaschine, X-Achse 10000, Y-Achse 1500, Z-Achse 1500. Die Anlieferung erfolgt voraussichtlich im Mai 2009

Mai 2007

  • Die Zulassung für den großen Schweißnachweis unseres Schweißfachbetriebs wurde erteilt

März 2007

  • Für unseren Schweißbetrieb haben wir den "großen Eignungstest" beantragt