Willkommen auf der Homepage der Hermann GmbH Maschinenbautechnologie, Ihr Partner für Lohnfertigung und Stahlwasserbau. Wir freuen uns Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen.

 

 

Sommerfest bei Hermann

Nachdem unser jährliches Sommerfest im Juli buchstäblich ins Wasser fiel, wurde es kurzer Hand in den Herbst verlegt. Am Samstag, den 09.09. war es dann soweit. Allerdings meinte es Petrus auch an diesem Tag nicht gut mit uns und öffnete pünktlich zu Beginn seine Schleusentore.

Kurzerhand wurde daher das Fest in unsere Hallen verlegt und so konnten ab 15 Uhr alle Mitarbeiter, sowie deren Angehörige einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen verbringen.

Als besonderes Highlight erwies sich dieses Jahr ein "Bullriding Simulator", welcher von allen Kollegen ausgiebig in Beschlag genommen wurde. Von der Veröffentlichung von Bildern und Videos "gallopierender" Geschäftsführer und Abteilungsleitern möchten wir allerdings an dieser Stelle absehen.

Für die Kleinsten gab es Kinderschminken und so liefen schon nach wenigen Stunden viele lachende und bunte Gesichter durch unsere Hallen.

Nach einer ausgiebigen abendlichen Stärkung in Form eines Spanferkels konnten dann alle anwesenden Mitarbeiter und deren Familien den Abend bei dem einen oder anderen Gläschen ausklingen lassen. Eine tolle Gelegenheit auch mal Abteilungs- und Standortübergreifend ins Gespräch zu kommen.

 

 

Unser neuer Schweißroboter bei der Arbeit

Neues Doppelständerbearbeitungszentrum der Firma Kao Ming KMC 4000 SV-H seit Juli im Einsatz

Bereits seit Juli ist unser neues Doppelständerbearbeitungszentrum des Herstellers Kao Ming im Einsatz. Die Anlage des Typs KaoMing KMC4000 SV-H hat einen Verfahrweg von x=4000mm, y=2350mm und z=775mm. Ein 30-fach Werkzeugwechsler rundet das ganze Paket noch ab. Da dieses Fräszentrum nicht am eigentlichen Standort der mechanischen Fertigung in der Philipp-Karl-Straße untergebracht ist, sondern an unserem Standort in der Dr.-Müller-Straße, wo sich neben der Lackiererei auch die Schweißerei befindet, wird diese neue CNC-Fräse hauptsächlich zur Schweißnahtvorbereitung und zur Ausbildung unserer Zerspanungsmechaniker verwendet.